Blizzard HEAT Casualty Blanket


Blizzard HEAT Casualty Blanket

Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

157,20

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



Das Blizzard HEAT Casualty Blanket ist neben der bewährten Reflexcell-Technologie von Blizzard ausgestattet mit vier aktiven Wärmekomponenten. Die 20 x 30 cm großen Wärmepads sind zusammen mit dem Casualty Blanket eingeschweißt. Ähnlich wie einer der bekannten Taschenwärmer setzt das Blizzard HEAT System Wärme frei sobald es mit Luftsauerstoff in Kontakt kommt (flammenlose Oxidation).

Der Patient wird dadurch aktiv gewärmt, eine weitere Hypothermie wird vermieden.

Die Wärmepads sind mit Velcro am Blanket befestigt und lassen sich bei Bedarf auskletten bzw. nach Gebrauch ersetzen denn wie alle Blizzard-Produkte ist auch das Casualty Blanket mehrfach verwendbar.

Das Blizzard HEAT Casualty Blanket ist so geräumig gestaltet dass es einen Soldaten oder Beamten komplett mit Ausrüstung aufnehmen kann, ebenso einen Patienten mit Spineboard oder Schienung.

Verschluss mittig über Velcro, seitliche Eingriffe mit Velcroverschlüssen erlauben einen Zugriff auf den Patienten sowie eine Durchführung von Monitoring-Kabeln oder Infusionsschläuchen etc.

Lieferbar in orange und oliv, silber auf Anfrage, bitte bei Bestellung angeben. Erfragen Sie bei größeren Abnahmemengen bitte Staffelpreise.

Orange: NSN 7210-99-858-2053
Oliv:       NSN 6515-01-532-8056

Mehr Informationen unter blizzardsurvival.opsbase.de 

OpsBase ist authorisierter Blizzard-Großhändler, Anfragen von Behörden und Fachhandel willkommen.

 

Afghanistan-Medevac-pixelatekl.jpg



Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Diese Kategorie durchsuchen: Hypothermie